JUN / 2012
SEPT / 2015

Bei Normann Copenhagen gibt es Neuigkeiten. Der Jungdesigner Hans Hornemann hat sich einen Stuhl ausgedacht, der bequem ist, gut aussieht und ultraleicht auseinanderzubauen ist. Zuletzt hat der gute Hans eine schicke Fliegenklatsche für den Hersteller entworfen – auch nicht schlecht. Der Stuhl der neuen Ace Series ist eine Mischung aus dicklichem, gemütlichem Polstermöbel und praktischem Esstischstuhl. Irgendwie kann man sich beim Betrachten für keine der beiden Richtungen so recht entscheiden und das ist vielleicht auch das Besondere daran. Hans lebt selbst in Kopenhagen, kennt das Leben der jungen Städter dort und wollte

Leicht, luftig, schwebend – und mit Granitfuß. Bei der Kollaboration zwischen den beiden jungen Designern Falke Svatun und Bjørn van den Berg aus Oslo ist eine Lampe entstanden, die man ganz leicht mal über dem Esstisch, über dem Sofa zum Lesen oder gen Boden für ein Picknick auf dem Teppich ausrichten kann. Der Fuß in Kreisform lässt sich leicht anpassen und so fügt sich die Lampe in jedes erdenkliche Szenario ein, ohne groß Aufsehen zu erregen.

1 | Fresken und Kleidung in Rom stellt man sich anders vor. Künstlerin Mélanie Matranga hat bis vor einigen Tagen in den beeindruckenden Räumen der Indipendenza in Rom ausgestellt.

So kann’s gehen, das weltschönste Regal ist gefunden, aber egal wie schön es auch ist – es ist halt trotzdem die 8 cm zu lang für den dafür vorgesehenen und freigemachten Platz zwischen Klavier und Sessel. Oder das weltfluffigste Sofa, dessen Lehne zu weit raus steht, sodass man die Tür nicht mehr aufbekommt. Oder der weltformschönste Tisch, dessen Farbe aber einfach grottig zum Holzboden aussieht.

Die Mädels von femtastics haben mit der Modedesignerin Tanja Glissmann vom Hamburger Label Black Velvet Circus gemeinsame Sache gemacht und raus gekommen ist das ultrahübsche girlgang-Oberteil in navy und weiß mit Power-Schriftzug. Zum Vernetzen on- und offline, für alle besten Freundinnen, Kolleginnen, Schwestern und vor allem für eine Extraportion Girlpower. Designt in Hamburg und made in Portugal, wenn das mal nicht genau nach meinem Geschmack ist. #femtasticsgirlgang, juhu!

1 2 3 88 Seite 1 von 88

Kooye auf Instagram

  • Hsslich aber geil hummus tahini
  •  outfit  interior
  •  matisse via moldavia
  • Flowsis vonblumen
  • Ich ziehe nach Berlin upsi
  • Heute auf KOOYEDE Kolumne Hipster als neuer Inbegriff von Brgerlichkeithellip
  • freiburg mein goodie