Buchtipp: Greenterior zeigt wie es sich mit Pflanzen wohnt

Grün, grün, grün. Überall. Gigantisch. Ein Jungle, aber so richtig, wie’s sich gehört mit feuchter Luft und gigantischen, grünen Stämmen und dicken Blättern, die vor Photosynthese-Skills nur so triefen. Als ich gestern Nachmittag den Blumenladen, in dem ich neben dem Studium jobbe, betreten habe, hat es mir erstmal für ein paar Sekündchen die Sprache verschlagen. Tatsächlich stimmt das sogar ein bisschen, denn das einzige, was ich in diesem wahr gewordenen, grünen Traum hätte benennen können, und das noch nicht mal mit der korrekten, botanischen Bezeichnung, war die überdimensionale Bananenpflanze.

Magali Elali und Bart Kiggen, deren Blog Coffeeklatch aus Antwerpen mit tollen Interviews und Fotos ich schon seit längerem verfolge, auf das Interview mit den Muller van Severens hatte ich auch schonmal hier geschrieben, haben sich zu Beginn diesen Jahres nun etwas eigentlich sehr Naheliegendes überlegt. Warum nicht bei all den Pflanzen, die da in den Wohnungen von den Kreativen so überquellen, einfach mal eine ganze Serie und ein Buch draus machen? Haben sie also gemacht. Und das beste: Am Schluss gibt es auch noch einen Pflanzenguide mit Pflegetipps, damit man bei den ganzen tollen Sorten auch aus dem Vollen schöpfen kann. Rein ins Grün und Grün rein in die Bude.

coffeeklatch.be/book

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr davon