Kurz glücklich gemacht und wieder heim gedüst: SAY YES DOG im Konzert

Gestern gestern gestern! Also. Gestern abend war ich auf einem Konzert.
Und das war so ziemlich die beste Entscheidung, die ich kurzerhand hätte fällen können, weil ich eigentlich so gar keine Lust auf eine lange Autofahrt hatte.

Aber dann als wir ankamen, fingen SAY YES DOG einfach so yes dog an zu spielen, ohne Umschweife, und ich dachte ich sei im siebten Himmel, dass da so ohne Allüren und Vorankündigung ein derart schöner Klangteppich vor mir ausgerollt wird. Gemacht für eine Prinzessin, seidig, und dann kommt die Stimme dazu und ich fange an zu tanzen und wundere mich, wie sich eine Autofahrt zwischen mich und diese Musik hätte drängen können. Und mir die sanft abgefederten Tanzschritte auf diesem Klangteppich für Prinzen und Prinzesinnen hätte verwehren können. Um’s kurz zu machen. SAY YES DOG, danke. Hanna, danke.

sayyesdog.net

 

Anhören und Klangteppich zum direkten Ausrollen für Zuhause:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr davon